Drohnenaufnahme der Kirche St. Clara Dortmund-Hörde© Besim Mazhiqi

Willkommen in St. Clara Dortmund-Hörde, der katholischen Kirche am Phoenixsee!

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der katholischen Kirchengemeinde St. Clara Dortmund-Hörde.

Impuls der Woche

2. Advent

 

Manchmal muss man die Dinge einfach mal aus einer neuen Perspektive sehen.
Johannes zumindest sagt das: jedes Jahr im Advent hören wir von Johannes dem Täufer, der in der Wüste lebt. Er hat sein Leben radikal verändert, er lebt von Heuschrecken und wildem Honig, trägt Kleidung aus Kamelhaar. Ein Minimalist würde man vielleicht heute sagen. Und gleichzeitig ist seine Nachricht alles andere als minimalistisch.
Johannes steht auf und macht sich stark für den, an den er glaubt: Jesus von Nazareth. Er spricht harsche Worte zu den Pharisäern, er eckt an, er ist unbequem. Johannes ruft zur Umkehr auf. Umkehren im ganz praktischen Sinne hat etwas mit einer Richtungsänderung zu tun. Wenn ich einkaufen gehe und unterwegs merke, dass ich mein Geld Zuhause vergessen habe, dann drehe ich um, kehre nach Hause zurück.
Diese äußere Richtungsänderung dürfte Johannes aber nicht meinen. Ihm geht es um
das Innere des Menschen. Mit dieser Haltung weist er schon wesentlich auf Jesus hin.
Johannes kann für uns ein gutes Beispiel sein, wie das mit der Umkehr geht: Laut werden, sich für Ungerechtigkeit einsetzen, Wahrheit aussprechen, auch wenn es unbequem ist.
Im tiefsten Inneren bedeutet Umkehren für mich ganz persönlich noch etwas Anderes:
Gerade jetzt in der Adventszeit rauszugehen aus dem Trubel, achtsam zu werden, meinen Blick bewusst auf Jesus zu richten, mir Zeit zu nehmen, um ihm zu begegnen.

Und es heißt auch, dass ich Jesus erlaube, mein Leben „umzukehren“, es auf den Kopf zu stellen, mir bewusst zu machen, wo ich nicht so lebe, wie er es sich für mich wünscht.

Was genau bedeutet „Umkehr“ für dich?

Einen gesegneten, ruhigen, lauten und etwas unbequemen zweiten Advent

Elisabeth Conrads, Gemeindereferentin

 

Bitte beachten Sie die geänderten Gottesdienst-Orte ab dem 1. Advent.
Die Vorabendmesse feiern wir in Herz Jesu,
die 10-Uhr-Messe am Sonntag ist in St. Kaiser Heinrich.

 

Datum
Filter zurücksetzen

Aktuelle Nachrichten